Sonntag, 29. September 2013

between no and yes


…weiße Schuhe…eigentlich werde ich mit weißen Schuhen gar nicht warm und finde, dass der einzige Moment wo sie wirklich gut passen ne Hochzeit ist…aber diesen Sommer wurde das Einsatzfeld deutlich erweitert und weiße Schuhe avancierten zu einem "must have", aber ich ich konnte mich in der yes and no Diskussion nicht so richtig auf die yes Seite schlagen. Ich war bemüht, konnte aber dennoch kein Paar finden, was mich so richtig vom Hocker gerissen hat.
Als ich letztens auf einer Veranstaltung war, wurde ich allerdings eines Besseren belehrt, denn ich habe dort eine Frau gesehen, die nicht nur weiße Schuhe, sondern auch noch einen Schuhtyp, den ich normalerweise nicht so ansprechend finde, trug. Kombiniert mit ihrem ansonsten komplett schwarzen Outfit wirkten die Schuhe super. Ich musste sie gleich fotografieren ;-)
Manchmal sind die Grenzen zwischen no and yes eben fließend…


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen