Sonntag, 15. Juni 2014

between wonderful white dinners

In den letzten Jahren kam leider immer etwas dazwischen oder ich habe erst nach der Veranstaltung die Fotos  vom Diner en blanc gesehen. Aber dieses Jahr hat alles gestimmt. Der Termin hat gepasst, liebe Begleitungen konnten mobilisiert werden, das Equipment und Schlemmereien wurde zusammengepackt und man ist über den Treffpunkt zum Zielort gezogen.

Mit Sack und Pack landete die riesige Dinnergemeinschaft vor dem Reichstag an und baute flugs die Tafeln auf, die mit sich übertreffender Deko und unglaublichen Leckereien gefüllt wurden. Festlichkeit und weiße Schönheit, soweit das Auge blickte. Wunderschön. Befürchtete Regengüsse blieben aus und dafür schenkte uns der Berliner Abendhimmel einen wundervollen Sonnenuntergang.

Ein Abend vom dem man unzählige schöne Augenblicke und Bilder mit heim nehmen konnte, als sich um 23h alles auflöste.

Vielen Dank Diner en blanc!


1 Kommentar:

  1. da wären wir gerne dabei gewesen. Was für eine grandiose Kulisse.

    AntwortenLöschen